Aktuelles

Bitte halten Sie sich an die aktuellen Verordnungen

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger, wir alle sehnen uns nach Normalität. Danach, unbeschwert Familie und Freunde zu treffen, zu Handball- oder Fußballspielen zu gehen, einfach abends auszugehen oder ohne Einschränkungen in den Urlaub zu fahren. Die Zeit, in der das alles wieder möglich sein wird, wird sicher kommen. Wann genau das sein wird, kann derzeit allerdings niemand sagen.

mehr

Bewohnerinnen und Bewohner des Betreuten Wohnens bei der Übergabe der Martinsgänse

Viele Lichtblicke an unterschiedlichen Orten

Der Sternmarsch mit Laternen hin zum Ochsengarten, die weltweit bekannte Musik, das Martinsspiel – das alles musste in diesem Jahr leider ausfallen. Doch wie so oft in diesen Zeiten wurde kreativ nach Alternativen gesucht. Viele feierten zu Hause und stellten ihre selbst gebastelten Laternen ins Fenster, Kinder des Kindergartens St. Vinzenz besuchten schon am Morgen die Bewohner des Betreuten Wohnens im Ostertagshof und schlüpften selbst in die Rolle des Heiligen und des Bettlers. Sie spielten im Freien und die Bewohner konnten von ihren Balkonen und aus der Ferne zuschauen. Abends gab es im Betreuten Wohnen eine kleine – natürlich coronakonforme - Feier mit Herbstquiz und als Überraschung frisch gebackene Martinsgänse.

mehr

Ulla Jaenecke in ihrem Laden

Wundervolle Schatztruhe

Am 1. April 2000 hat Ulla Jaenecke ihren kleinen Laden in der Esslinger Straße eröffnet, 20 Jahre später musste coronabedingt an diesem Tag der Laden während des Lockdowns leider geschlossen bleiben. Corona habe sie kreativ gemacht, erzählt sie. Es gab ein Selbstbedienungsschränkchen in der Esslinger Straße und regelmäßig stand die italienische Ape mit ihren saisonal inspirierten Geschenkideen und Dekoartikeln vor der Gaststätte Löwen. Für beides hat sie viel positives Feedback von ihren Kundinnen und Kunden erhalten und nie wurde irgendetwas entwendet. „Vertrauen ist die schönste Form von Mut“, zitierte sie dazu.

mehr

Wichtige Informationen zum Corona-Virus

finden Sie hier, auch in verschiedenen Sprachen und in leichter Sprache.
Aktuelle Zahlen im Landkreis Esslingen

Wir sind für Sie da.

Bitte vereinbaren Sie vor einem Besuch im Bürgerbüro unbedingt einen Termin unter Tel. 07158/1700-0. Die Kontakte aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden Sie hier.
Weitere Informationen.

Mitteilungsblatt

Die ersten Seiten unseres Mitteilungsblattes finden Sie hier.

Krisentelefon

Auf dieser Seite finden Sie Kontakte für Beratungen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere Informationen zu Stellenangeboten finden Sie hier.